In eigener Sache.

Veröffentlicht auf von Angelica

Ich bin bis heute Mitglied in einem Forum gewesen, das sich mit dem Häkeln und anderen Techniken mit Perlen beschäftigt. Zwei Jahre (ziemlich genau) war ich dort und habe mich immer sehr wohl gefühlt. Es gab die Möglichkeit, "Neulingen" zu helfen, Tipps zu geben und zu bekommen, neu gefertigte Sachen zu präsentieren, eben alles, was das Arbeiten mit Perlen so mit sich bringt, mit anderen auszutauschenSogar aufgrund meiner Mitgliedschaft habe ich vor einem Jahr dann meinen eigenen Perlenshop aufgebaut, der fantastisch angekommen ist und immer noch jeden Tag neue Kunden bekommt.
Im letzten jahr hat sich das Ganze gewandelt, es ist langweilig darüber zu schreiben, die, die dort (noch ) MItglied sind, wissen wovon ich schreibe, die anderen interessiert es nicht.

Heute also bin ich dort rausgeschmissen worden.

Ich bin nicht freiwillig gegangen und habe auch bis jetzt noch keinerlei Nachricht darüber bekommen. Am Sonntag habe ich eine Mail von der "Besitzerin" der Seite bekommen, in der ich gebeten wurde, ihr Forum zu verlassen, ich würde mich wohl nicht wohl fühlen. Ich dachte noch über eine Formulierung meiner Antwort nach, den ich fühlte mich mitnichten unwohl, aber das wurde mir nun genommen. Mit mir ist noch Floffi ebenfalls geflogen, seit Sonntag haben auch noch fünf weitere Perlerinnen das Forum verlassen. Die Gründe lassen sich natürlich nur erraten, nur soviel:
1. Eine Administratorin hat in dieser Woche eindeutig ein glückliches Händchen, sie ist gleich zwei Konkurrentinnen mit Perlenshops losgeworden. Jetzt kann sie wieder ungestört hemmungslos Werbung machen und bracuht nicht mehr wegbeissen.
2. Mir wurde vorgeworfen, ich würde Verschwörungstheorien schüren. Dazu kann ich nur sagen, wer sich daran stört, scheint sich den Schuh wohl anzuziehen. Und man kann immer nur das anderen zutrauen, das man selber bereit ist zu tun. Und ich hab keine Mails weitergeschickt und Sturm gelästert
3. Angeblich würde ich Diskussionen anheizen. Nichtmitglieder zur Info: wir hatten auch ellenlange Diskussionen darüber, ob es ' , `, ´, oder vielleicht doch " heißt. Oder so. Ich habe nun wirklich kein Interesse, solchen Diskussionen auch noch neues Feuer zu geben . Übrigens wurde diese Vorwürfe nicht mir selbst mitgeteilt, den bekam ich noch aus anderer Quelle.

Ich denke nicht daran,mich oder meine Äußerungen zu rechtfertigen, wer sich rechtfertigt, klagt sich an. Ich hab zwei deutlich angenehme Jahre dort verbracht, mal abgesehen von der Stutenbissigkeit einer Lehrerin und einer Ärztin dort, die in den letzten Monaten dafür gesorgt habe , das ich auf Ignorierlisten gesetzt wurde bei Frauen, mit denen ich ein paar Tage zuvor noch aufs angenehmste geplaudert habe. Mir wurde ins Gesicht versichert, wie sehr sich doch jemand freue mich zu Ihrem Freundeskreis zu zählen und plötzlich war alles anders. Aber so ist das wenn man sonst kein Leben hat, dann muß man sich halt am Leben anderer beteiligen. Kurz ich konnte in den letzten drei Monaten nicht mehr sicher sein, wem ich etwas vertraulich erzählen konnte.

Das ist peinlich für Frauen über 17.

Fakt ist, das ich nichts geschrieben habe, was ich nicht in privaten Gesprächen immer wieder gehört habe: ein Unwohlsein mit der derzeitgen Situation, mit einer zunehmenden Oberflächlichkeit und einem mehr als rüden Umgangston untereinander. Mir tun alle leid, die erst jetz zu diesem Forum stossen, die goldenen Jahre sind vorbei.
Und ich hab niemals Namen genannt oder bin persönlich oder beleidigend geworden. Aber wer sich den Schuh anzieht, dem passt er wohl auch. Oder sie ist selbst ausgesprochen versiert darin.
Im Übrigen bin ich der Meinung, das mein Kosten-Nutzen-Konto mehr als ausgeglichen ist. Ich habe es nie nötig gehabt, jemanden der eine Frage hat, deswegen anzupatzten,wenn mich die Frage gestört hätte, hätte ich einfach mal nicht geantwortet.

Was meine Befindlichkeiten angeht, ach das ist schade, ich bin weder traurig, betrübt, entsetzt oder ähnliches. ich finde solche Angriffe immer sehr inspirierend. Traurig, schokiert und betrübt sind andere, von denen ich in den letzten Tagen ganz viele Mails und PNs bekommen habe, ( keine PNS mehr bitte, die bekomme ich nicht mehr, grins! ) Aber alle Mails bestärkten mich darin, das ich nichts geschrieben hätte, was nicht ganz viel auch denken. Nur meistens sind die Vernunftbegabten halt die leiseren.

Aber Neid, meine Lieben, den muß man sich erarbeiten!!!
Und insofern kann ich bei diesen Reaktionen von grad mal 3 Frauen und deren 10 -15 Mitläuferinnen nur sagen, Klasse Angelica, Du hast alles richtig gemacht!


In diesem Sinne,
viel Spaß noch.

Veröffentlicht in Das Sonstige

Kommentiere diesen Post

Renate 01/26/2009 10:33

Jawoll, Angelica Du hast wirklich alles richtig gemacht. Ich bin auch in dem Forum und hab schon so manches mal die Luft beim Lesen angehalten. Das ist so heftig manches Mal, daß mich das abhält weiter zu lesen. Und ich find halt auch ne ellenlange Diskussion über " Basteln oder Kunst " zu führen und die Leute derart heftig die Leviten zu lesen, völlig überzogen!!!!!!
Für mich ist das nämlich immer noch eine Freizeitbeschäftigung und ich hab Freude daran, Kunst hin oder Kunst her!!!!!!

Gesche Johanna 10/29/2008 12:17

Hi Angelica, uih krass!

Ich bin ja nie im Forum gewesen, aber deine Sachen (das Armband vom Beitrag davor) sind noch als Vorschau zu sehen.
Ist mir aufgefallen, weil ich gestern dort ein Muster gesucht hatte, was es nicht gibt und bin dabei über das Armband gestolpert. ;)

Ärgere dich nicht!

Lieben Gruß
Gesche Johanna

Eva 10/04/2008 19:11

Hallo Angelica, ich sehe das Ganze genauso und bin auch aus dem Forum ausgetreten !!!! Damit muß man sich ehrlich nicht befassen, es gibt wichtigeres :))

LG Eva