Cripkugel

Veröffentlicht auf von Divina

Das Muster ist von Christa Proekl, genant Crip, leider gestorben im Jahr 2007. Und es vergeht kein Jahr, in dem ich nicht zwei-, dreimal darüber nachdenke, was Christa heute häkeln würde, wenn sie noch da wäre. Für mich war sie die größte Häklerin mit den schönsten Mustern.
Benutzt habe ich Tohoperlen in 281, 271, 278, 51f, 1209 und Topaz Picasso.
Getragen wird sie übrigens so, das die Kugeln fast ganz unten liegen und das Schloss knapp am Salzfässchen .

cripkugel

cripkugelII

Veröffentlicht in Die Ketten

Kommentiere diesen Post