eine finanzielle Materialschlacht

Veröffentlicht auf von Divina

Minimaterialschlacht 2letztens bei Steinchen in Essen: Ich: so'n Virus müßte doch mit Swarotropfen auch gut aussehen,ich glaub ich mal mal welche. Veronika: das ist doch viel zu teuer, nee lass mal..

Aber Veronika, Liebe, Du kennst mich, ich kann einfach nicht lassen.

Also gestern die Tropfen rausgesucht, einmal in Palace Green Opal und einmal in Cyclam Opal, dazu Bicones und dann noch mit Tohos in Hydrea und Miyukis in unverschämtschöngrün. Nummern habe ich keine, aber die haben grad ne Stunde gebraucht pro Stück ( ich rechne immer in Abendserienlänge). Und auch nur, weil ich 0,15mm Fireline genommen hab, das ist dann doch ein wenig sperriger.
Aber dafür knallfest.
Mir gefällts, Veronika, das Geld ist weg, aber die "Virusse" sind noch da.
 

Some Days ago at "Steinchens" in Essen, a really large Swarovskistore,  Me: I think a beaded Virus should also look good with Swarovskidrops, don't you think? Veronika: Oh no, this would be  too expensive, let it go.

As always, I can't.

And here they are, two beaded balls with Swarovskidrops , palace green opal and Cyclam opal, bicones and Tohos Hydrea and Miyukis in toogoodtobegreen. They took only an hour to make. Could be faster, but I used Fireline 0,15mm, this is a little bit unwiedly. 
Now, the moneys gone but the Virus lasts...

Veröffentlicht in Das Sonstige

Kommentiere diesen Post