Herringbone

Veröffentlicht auf von Divina

da die Mutter einer Freundin meiner Tochter jetzt auch sehr begeistert ist und das Fädeln gerne lernen möchte, arbeiten wir uns erst mal durch die Grundtechniken durch.  Da gibt es genug zu tun und sie weiß dann auch, was sie grad tut... Angefangen haben wir mit Herringbone, das waren die drei Sachen , die ich beim Zeigen der Technik mal getuddelt habe, wobei die beiden blauen Frei-Los gemacht wurden und die mit den Mäusezähnchen ist aus dem Sonderheft Bead and Button.

herringbone

 

herrinbone farfalleII

 

Leider zu viel Sonne beim Fotografieren, aber so ist es halt. Das zweite ist zwar grundsätzlich sehr schön- und im Orginal sehr viel blumiger und süßer geraten-  allerdings, wenn als Materialangabe 6-8 Gramm steht und ich verperle die gesamten 10 Gramm, die ich von der Sonderfarbe habe und dann kommt ne Länge von 14cm raus, dann ist das Murks.

Veröffentlicht in Die Armbänder

Kommentiere diesen Post