Nubbel

Veröffentlicht auf von Divina

so wurde die Rose Eclat Perle genannt. Und die zweite Perle ist eine russische Erfindung, deren Schema ich mir vor einem Jahr mal gespeichert hatte. Als Sandra jetzt damit herkam, wurde das wieder hervorgekramt. Sechs davon, sechs hiervon und sechs von einer Peyotekugel, die ich schonmal vor fünf Jahren gefädelt habe. Ergibt ne schöne Kugelkette, noch schöner mit den Hornkugeln, die ich vor zwanzig Jahren bei einer Ladenräumung in Düsseldorf erstanden hatte. Endlich kamen mal ein paar davon weg, ich wollte das imner mit Silberelementen verarbeiten.

 

Die Farbmischung ist gewagt, die Hornkugeln sind dunkelrot, fast bordeaux, es fehlt das bläuliche, die Facetten sind wie Engelshaut, eine helle Korallenart, dazu Tohos in Nutmeg und "Almond Blossom". Harmoniert aber prima. Mit 262 Gramm nicht die leichteste, aber gut zu tragen!


NubbelsIII.jpg

 

Nubbels.jpg

 

NubbelsII.jpg

Veröffentlicht in Die Ketten

Kommentiere diesen Post