ungarischer Virus

Veröffentlicht auf von Divina

als der das erste Mal gezeigt wurde, hab ich ihn abgehakt, weril ich dachte, der wäre genauso wie ein Blütenvirus, den ich mal gemacht hatte, nur mit Bicone in der Verbindung.

War aber nicht. Und beim Rosenmontagstreffen kam der noch mal hoch und wurde jetzt 1:1 nachgebaut. Ist doch was anderes. Aber trotzdem schön.ungarischer Virus

ungarischer VirusII

Veröffentlicht in Beaded Beads

Kommentiere diesen Post