was lange währt...

Veröffentlicht auf von Divina

seit locker 1,5 Jahren sind die Einzelteile  - die Ursa von Pencio -  fertig, dann wußte ich nicht was für eine Schloß ich nehmen sollte und mußte also etwas selber entwickeln. Und gestern hab ich mich endlich aufgerafft und die Montage fertig gemacht. Und wenn man dann es so da liegen hat und es ist tatsächlich so geworden, wie es in der ersten Idee vorm inneren Auge aussah , dann ist das schon schön.

 If you have an Idea ( what if I bead not just one Ursa (pattern by Pencio) but lots of them and put them together to a collier?) and when its ready , it is really as it was in your imagination. Thats a really satisfying moment indeed.

ursa III

 

ursa schloss II

Veröffentlicht in Die Ketten

Kommentiere diesen Post

PERLETTE 94 05/13/2011 22:05


Trés joli et classe !


Uli Jez 03/18/2011 20:21


Dieses Collier ist sehr edel. Ich kann deine Freude gut nachempfinden, als es fertig vor dir lag. Es ist immer ein
besonderes Glücksgefühl, wenn ein Stück so wird, wie man es sich vorgestellt hat!
Liebe Grüße:
Uli


Bettina 03/09/2011 14:15


uii, die sehen ja wie wunderschöne kleine rote Seeigel aus!!!
Grüsse aus'm Elsass


Divina 03/11/2011 14:42



das hab ich auch immer gedacht und deshalb wollte ich sie auch fädeln...Hugs!