Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

60 Posts mit die armbander

Herringbone - eine alte Liebe

Herringbone - eine alte Liebe

Ich liebe Heringbone, absolut mein Lieblingsstich, variantenreich, mit anderen Stichen kombinierbar und pur läßt er die Perlen prima zur Geltung bringen... Vorletztes Jahr hab ich auf einem Weihnachtsmarkt das hier gefädelt: Miyuki Cubes und winzige Triangle...

Weiterlesen

Noch knusprig...

Noch knusprig...

...schneller ging es nicht. Der Kleber vom Fadensichern ist noch nicht trocken und schon im Netz... So ging es los, eigentlich ein schönes Armband, das aber nicht richtig funzte: unheimlich langweilig und mir kam diesmal keine Idee, was da zu retten wäre....

Weiterlesen

Asteridensturm über Deutschland

Asteridensturm über Deutschland

Als vor einiger Zeit die Anleitung für das Asteride Armband auftauchte, war ja kein Halten mehr: alle Welt perlte Asteride. Ich fand es zwar schön, aber die Quadrate standen mir zu weit auseinander und das Ganze war mir zu flach. Also habe ich es doppellagig...

Weiterlesen

Power to the People...

Power to the People...

.... und zwar Jean Power . Jean Power macht sehr geometrischen Schmuck , basierend auf Grundfiguren der Mathematik, ein Armband hat es mir besonders angetan, deshalb habe ich versucht es nachzuarbeiten: das Gleiche nochmal von der Seite: und auf dunklen...

Weiterlesen

Es geht wieder unter Wasser...

Es geht wieder unter Wasser...

Wenn es oben regnet kann ich auch ins Wasser gehen. Obwohl ein Luftzeichen, mach ich doch immer wieder Sachen die an "Octopuse`s Garden " erinnern... meine allererste Cellini, gefädelt, heißt auch Bernsteinanemone. Anemone nach den Korallenartigen Getier......

Weiterlesen

Die Frühlingsrolle

Die Frühlingsrolle

Manchmal muß es etwas mehr sein. Ich wollte ein Armband aus einer bestimmten Fa r bzusammenstellung machen. So zwei-bis dreireihig. Also einen Strang gefädelt, dann noch einen und noch einen... Am Schluß waren es Fünf. Aber welche nehmen? Ach egal, klein...

Weiterlesen

was aus der Welt unter Wasser...

was aus der Welt unter Wasser...

Obwohl ich ein Luftzeichen bin, find ich alles organisch-ozeanische immer gut. Ich habe 2007 mit dem Perlendrehen angefangen und ein paar der dabei entstandenen Perlen habe ich in RAW Armbändern verarbeitet. Das war das erste mit Seegurken und allem,...

Weiterlesen

Breite Armbänder gehen immer...

Breite Armbänder gehen immer...

... bin ich der Meinung. Irgendwann letztes jahr war in der Bead and Button ein Armband veröffentlicht, das war meins - breit und auch etwas in die Höhe gehend...Da ich keine Anleitung hatte aber 100 Gramm braune 4mm Cubes übrig, habe ich dann einfach...

Weiterlesen

Dann kamen diese Sachen...

Dann kamen diese Sachen...

Dann fing ich an, verschiedene Techniken zu lernen, als erstes Peyote und Herringbone. Danach kam das Häkeln dazu, aber so, wie ich es halt bei den Topflappen gelernt hatte. also feste Maschen. Erst 5 Jahre später habe ich mir Kettmaschen beigebracht,...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 4 5 6