Top-Posts

  • Urban Stripes

    16 Dezember 2011 ( #Die Ketten )

    wieso hab ich die eigentlich vergessen einzustellen? Die sind schon seit Ende Oktober fertig, nach den Mustern von Judith Bertoglio-Giffin, die Urban Stripes. Ich habe zwei lange a ca 1,10m und eine kurze von 55 cm gehäkelt. Das war sehr entspannend und...

  • Wellenschlag

    19 Dezember 2011 ( #Die Ketten )

    aus der aktuellen Bead and Button von Smardar, die dankenswerterweise mal Anleitungen macht, in denen nicht nur Blümchen oder ähnliches gefädelt wird oder eine RAWbasis mal wieder mit Dröppchen belegt wird. Nene, hier geht es hin und her und rundherum....

  • Showcase 500 Beaded Jewelry: Photographs of Beautiful Contemporary Beadwork (500 Series)

    03 Februar 2012 ( #Das Sonstige )

    von mir werden im August 2012 gleich DREI Colliers in einem Larkbuch veröffentlicht.Die Kinko, mein Füllhorn und meine Wiener Kugeln. Zeitgenössisches Perlendesign, 500 Schmuckstücke von über 300 Künstlern weltweit. Ich atme inzwischen wieder regelmäßig,...

  • Pimp my old stuff

    27 März 2012 ( #Die Ketten )

    die "secret agate" - so genannt wegen dem versteckten Verschluss, stammt noch aus dem Jahr 2003, eine meiner ersten drei gehäkelten Schläuche mit einem Jaspis, 1990 aus den USA mitgebracht und selbst eingefasst in Peyote. Alles ohne Anleitung, Foren gabs...

  • Herringbone

    14 Mai 2012 ( #Die Armbänder )

    da die Mutter einer Freundin meiner Tochter jetzt auch sehr begeistert ist und das Fädeln gerne lernen möchte, arbeiten wir uns erst mal durch die Grundtechniken durch. Da gibt es genug zu tun und sie weiß dann auch, was sie grad tut... Angefangen haben...

  • Heathertassel

    14 Mai 2012 ( #Die Ketten )

    zum Abschluss für heute mal ein etwas aktuelleres Stück, so vier Wochen alt. Die Tassel von Heather Kingsley war eine sehr schöne Anleitung aus der Bead UK, hat enorm Spaß gemacht, das zu fädeln. NUr mit der Kette war ich nicht zufrieden, das war mir...

  • Cripkugel

    13 Juni 2012 ( #Die Ketten )

    Das Muster ist von Christa Proekl, genant Crip, leider gestorben im Jahr 2007. Und es vergeht kein Jahr, in dem ich nicht zwei-, dreimal darüber nachdenke, was Christa heute häkeln würde, wenn sie noch da wäre. Für mich war sie die größte Häklerin mit...

  • dasselbe in Grün

    17 Juni 2012 ( #Das Sonstige )

    und zwar der/die/das Roseus, noch einmal in Grün, weil das andere so unaufgeräumt aussah. Allerdings sieht man vom Stein immer noch nur 30%. man sieht leider Faden, aber fester ging nicht, dann wäre irgendwas zu Bruch gegangen. Das Ringelchen ist einfach...

  • Einfach Grau...

    17 Juni 2012 ( #Die Ketten )

    ...Silbergrau mit ein wenig Petrol. Ich hab etwas die Triangelbestände verringert. Und damit das nicht zu langweilig wird, hab ich bei U6 immer mal wieder ein paar Zentimeter ein flaches Band und ein paar Zentimeter ein Dreieck gehäkelt. Und dann das...

  • Nubbel

    04 Februar 2013 ( #Die Ketten )

    so wurde die Rose Eclat Perle genannt. Und die zweite Perle ist eine russische Erfindung, deren Schema ich mir vor einem Jahr mal gespeichert hatte. Als Sandra jetzt damit herkam, wurde das wieder hervorgekramt. Sechs davon, sechs hiervon und sechs von...

  • ungarischer Virus

    20 Februar 2013 ( #Beaded Beads )

    als der das erste Mal gezeigt wurde, hab ich ihn abgehakt, weril ich dachte, der wäre genauso wie ein Blütenvirus, den ich mal gemacht hatte, nur mit Bicone in der Verbindung. War aber nicht. Und beim Rosenmontagstreffen kam der noch mal hoch und wurde...

  • Herringbone Woche Teil 1

    26 Februar 2013 ( #Die Ketten )

    Die vergangene Woche waren ausser Kleinigkeiten eben auch Herringbone Woche, meine Tochter wollte das lernen. Hier also Teil eins in Twins Petrol und Tohos Petrol und nem Linsenschloss für den männlichen Charakter. Übrigens bei 30 Gramm kosten Twins grade...

  • diverse Aktivitäten...

    24 März 2013 ( #Das Sonstige )

    halten mich nicht vom perlen ab. Egal ob Formel 1 oder Messen und Märkte, ich fädel. Trotzdem war viel los in den letzten Wochen. Der Schnelldurchlauf. 1. Creativa 2013, ein Fixpunkt im jährlichen Kalender. Diesmal ohne gleichzeitigen Armbruch des Kindes...

  • Wisteria

    17 April 2013 ( #Die Armbänder )

    die Farbe ist der Name, diesmal ein dreifaches Netz aus 15ern, habe ich schon Jahre nicht mehr gemacht, und dieses Wochenende hab ich es einer Perle erklärt und dabei entstand dieses Frühlingsstück. In einer meiner liebsten Farben, ein Goldbronze einem...

  • African Stripes

    23 April 2013 ( #Die Ketten )

    ausnahmsweise hab ich mich mal an die Vorgaben von Judith Bertoglio gehalten, also was die Länge und die Perlensorte angeht. Bei so einem etnischen Muster passen 8er auch, aber ich kehre sonst gerne wieder zu Treasures, 11er und 15er zurück, oder Triangel,...

  • Nickytuch

    30 April 2013 ( #Die Ketten )

    weiter geht es mit unseren Projekten vom Lehrkörper, also mir. Die Fragestellung: geht auch was spiraliges nur mit einer Perlengrösse? Ja klar, geht mit Herringbone, RAW und auch mit Peyote. Also ist es die Peyotespirale von Aleta Ford Baker geworden.Aussen...

  • Aufstieg!

    20 Juli 2009

    Am Sonntag war Deutsche Mannschaftsmeisterschaften, das Unglaubliche ist geschehen, unser Team hat den ersten Platz geschossen und somit sind wir in der Oberliga wieder mit dabei. Ein denkbar knappes Ergebnis, alle ersten drei Plätze lagen nur einen Schlag...

  • Frauenwelten in Köln

    09 November 2009

    es ist wieder soweit, am Sonntag bin ich bei den Frauenwelten in der Opernpassage , Kölner Innenstadt, vertreten.Schmuck und Perlen von Beadlibitum . Ich freu mich drauf.... On Sunday, I will be at the design Fair "Women's world" in Cologne. I've got...

  • der platte Nubbel

    30 November 2009

    Am Samtag stand die Nubbelkugel auf dem Plan. Und erklären geht besser wenn ich parallel mit fädel. Da meine Innenkugel aber zu groß war und es sehr stramm saß, hätte ich nie im Leben den Nubbel normal belegen können. Also hab ich etwas anders gefädelt...

  • Mal ein paar schnelle Sachen zwischendurch

    30 Dezember 2009

    Nach dem Stellar Star brauchte es ein paar Kleinchen zum Lockerfädeln. Hier ein Armband aus Rauten aus weißem Glas und kleinen Triangleweave möppchen. Das Schema hab ich im Forum erklärt. Dann hab ich die Nummer mit den Kugeln nochmal weitergeführt. Einmal...

  • Der Nachwuchs...

    13 Januar 2010

    das ist Emma, eine Freundin meiner Tochter. Wenn Emma und ihre Schwester zu Besuch sind, möchte sie am liebsten was mit den Perlen machen. Heute haben wir ein Daisysticharmband gemacht. Ich hab ihr gesagt, wo sie mit der Nadel durch soll und sie hat alles...

  • 1-2-3-meins

    16 Juli 2010

    Schon seit drei Jahren spinne ich den Gedanken, einen mobilen Perlenladen zu machen, so eine romantische Vorstellung von einem gepimpten T2 , innen mit den Perlengläsern, außen ein Tischchen, Stühle, fachsimpeln und die Perlen zu den Leuten bringen.......

  • Joe Colombo

    28 November 2010

    es hat so Momente im Leben, da denkt man, es gibt doch einen Gott. Diese Woche war ich unter anderm mit sichten, aufräumen und teilweise leerräumen eines gesamten Haushalts beschäftigt. Ich geh so durch die Räume und denk an nix böses, und dann steht...

  • Midas

    20 August 2011

    das Schöne bei einem Perlenshop ist, das ich immer wieder neue Farbkombis auf dem Tisch habe, wenn ich Bestellungen bearbeite. Da ist schon so manche gute Idee bei herausgekommen. Diesmal hab ich beim rumschieben gedacht, wie wäre eine Triangelkette mit...

  • Spitzenteil

    23 Januar 2012

    Eine uralte Anleitung, in der eine textile Technik nachgeperlt wurde. Als Schloss war der dicke vorgesehen,der fiel aber vom Schrank und war nicht mehr vorzeigbar,da 2-fach angekatscht. Also wurde er nochmal extra kaschiert und liegt als Klagestein da....

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>